Katharina Hörmann

Category
Künstlerin

Katharina Hörmann ist eine der führenden aufstrebenden Oboisten der Sonderform ihres Instrumentes „Wiener Oboe“. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, unter anderem des Hadamovski-, Eli Freud- und Anton Tyroler-Oboenwettbewerbs und erzielte erste sowie Sonderpreise beim Landes- und Bundeswettbewerb Prima la Musica. 2015 wurde sie mit dem „Casinos Austria Rising Star Award“ ausgezeichnet, der herausragende junge Musiktalente der Wiener Musikuniversität beim Start in eine professionelle Musikkarriere unterstützen soll. Hörmann konzertiert mit dem Barockensemble der Wiener Symphoniker, der Hofmusikkapelle der Wiener Philharmoniker und konzertierte solistisch unter anderem im goldenen Saal des Wiener Musikvereins, im Wiener Konzerthaus sowie in vielen Ländern Europas, Chile und China. Im Rahmen der Akademie der Wiener Philharmoniker, der Katharina 2015 und 2016 beiwohnte, war sie im Sommer 2016 im Bühnenorchester des „Don Giovanni“ bei den Salzburger Festspielen zu hören.