Projektbeschreibung

Musericordia ist ein 2017 gegründeter Verein, dessen Ziel es ist, Menschen unterschiedlichster Ethnien, Gesellschaftsschichten und Altersgruppen durch Musik zu erreichen, ihnen Freude zu schenken, sie zusammen zu bringen und Menschen – insbesondere Kinder – aus sehr schwachen sozialen Verhältnissen zu fördern.

Kunst – genauer Ästhetik, Freude, Sehnsucht, Leid in der Kunst – ist etwas, das alle Menschen verstehen, etwas, das alle Menschen vereinen und berühren kann, unabhängig von Alter, Bildung oder kulturellem Hintergrund.

Das herauszuarbeiten, weiter zu geben und vielen Menschen, gerade auch Menschen in Not, zugänglich zu machen, ist Kerngedanke von Musericordia. Musericordia kooperiert mit Stiftungen für Straßenkinder und Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen in Rumänien (Projekte: Kindertagesstätten von Don Bosco in Bacau und Concordia in Ploiesti).


Ziele

Gesellschaftliche Ziele

• Aufstellen finanzieller Förderungen für die Kooperations-Projekte durch die Gassenbauer Kunsttage.

• Aktive Unterstützung der geförderten Personen durch CopArta. CopArta soll nicht nur der Weitergabe von Bildung und Freude am Musizieren dienen, sondern vor allem auch ein offenes Miteinander und dadurch kulturelles Lernen und gegenseitiges Verstehen fördern.

• Durch die Musericordia Konzerte, die Gassenbauer Kunsttage und die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit soll außerdem auch in Deutschland und Österreich das Bewusstsein dafür, wie sehr Kunst beschenken und verbinden kann, gefördert werden. Dies soll im weitesten Sinne auch zum Abbau von Vorurteilen und größerer Toleranz führen.

Künstlerische Ziele

• Das Projekt schafft eine Verbindung der Kunstformen Musik, Literatur und Schauspiel. Jedes Jahr steht ein anderes literarisches Werk im Mittelpunkt der Gassenbauer Kunsttage. Dieses Werk ist jeweils auch Grundlage für das Musikprojekt der CopArta.

• Ein weiteres Anliegen ist es, junge KünstlerInnen zu fördern und ihnen eine Bühne zu bieten. Aus diesem Grund gibt es jedes Jahr einen Artist in Residence, der im Rahmen der Gassenbauer Kunsttage die Möglichkeit bekommt, seine Kunst zu präsentieren. Die Artists in Residence werden aus den Bereichen bildende Kunst, darstellende Kunst, Kochkunst, Photographie, Tanz oder Literatur kommen.


Zitate

„Die Künstler von Musericordia glauben ans Utopische, an die Menschlichkeit, ans Zusammensein ... und an die Energie der Musik! Sie versuchen das Unaussprechliche laut rauszuschreien ... mit ihren Instrumenten, mit ihren Stimmen, mit ihren Körpern. Ich bin glücklich Teil dieser Energie sein zu dürfen und wünsche uns allen, dass wir uns von dieser anstecken lassen!“
Matthias Schorn, Soloklarinettist Wiener Philharmoniker

„Musericordia ist ein fantastisches Projekt mit großem humanitären und künstlerischen Anspruch, das man unbedingt unterstützen sollte! Ich wünsche gutes Gelingen und engagierte Unterstützer und hoffe dass das Projekt vielen Kindern Freude bereiten wird.“
Benedict Klöckner, Cellist

„Musik ist eine ganz natürliche Ausdrucksweise des Menschen, kein kulturelles Hochglanzprodukt. Gerade in der heutigen Welt, die von Perfektionszwang geprägt ist, ist es wichtig, diese Grundvorstellung an Kinder zu vermitteln. Im Leitbild von Musericordia sehe ich den Aspekt der natürlichen und offenen Interaktion von Menschen, kulturell wie musikalisch. Ich gratuliere zu den schönen Projekten und wünsche viel Erfolg bei der Umsetzung!“
Georg Breinschmid, Komponist und Kontrabassist

"From all the news we get daily, this is the one that makes the difference! Increasing the enthusiasm and letting music open the door of hope to change and transform people's lives: a real goal."
Edicson Ruiz, Kontrabassist Berliner Philhamoniker

Musik ist für alle Menschen ein friedebringendes Wunder. In den Händen und durch den Atem von jungen engagierten Menschen, die dem Zynismus und den weltlichen Hindernissen zum Trotz mit Freude und Hingabe den direkten menschlichen Kontakt suchen, wird Musik zu einem rettenden Heilmittel was das Verlorene wiederherstellt: Liebe, Vertrauen und die Freude und den Willen zum Leben. Musericordia ist eine Initiative, der wir das zutrauen, denn wir hatten das Glück, die Leitenden Künstler bei unserem Chelsea Music Festival in New York in Konzerten und Gesprächen kennenzulernen. Die Unterstützung von Musericordia ist ein Zeichen, dass wir als menschliche Gemeinschaft nicht vor großen Herausforderungen zurückschrecken, sondern unbeirrt vereint sind im Aufbau von Gemeinschaft mit Musik.„
Melinda Lee Masur (Pianist) und Ken-David Masur (Conductor, Boston Philharmonic) Artistic Directors Chelsea Music Festival New York